Wenn wir nicht sicher sind, ob das Teil, das wir reinigen oder entlacken sollen, sich sicher transportieren oder behandeln lässt, lehnen wir den Auftrag ab. Sicherheit hat immer und überall oberste Priorität.

Wir berücksichtigen sowohl die Sicherheit unserer Mitarbeiter, als auch den sicheren Betrieb unserer Anlagen. Zu diesem Zweck stehen wir in regelmäßigem Kontakt mit unseren Kunden. Gemeinsam suchen wir dann nach einer Lösung des Sicherheitsproblems. Einige Möglichkeiten: neue Transportbehälter, eine partielle externe Vorreinigung, um stärkste Verschmutzungen zu entfernen usw.

Interne Sicherheitspolitik

Eine starke interne Sicherheitspolitik macht unseren Mitarbeitern die Gefahren am Arbeitsplatz und beim Transport noch bewusster. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, dass sie aktiv zur Sicherheit am Arbeitsplatz beitragen.

Unsichere Situationen müssen sofort gemeldet werden, Verbesserungsvorschläge heißen wir willkommen. Das gilt auch für unsere Kunden. Sehen Sie einen Aspekt, der die Sicherheit in einer unserer Niederlassungen steigern kann? Teilen Sie uns dies mit!