Anstelle der herkömmlichen Reinigung mittels Hochdruck, bei der das Endergebnis dürftig ist, reinigen wir Wärmetauscher mittels eines thermischen Reinigungsverfahrens. Diese selbst entwickelte Technik liefert sensationelle Resultate. Nach der Reinigung liefern wir die Wärmetauscher so gut wie neu ab. Unsere Reinigungsmethode steigert so den Wirkungsgrad Ihres Wärmetauschers und erhöht die Lebensdauer.

Welche Nachteile hat die Hochdruckreinigung von Wärmetauschern?

Der klassische Ansatz der Hochdruckreinigung von Wärmetauschern hat diverse Nachteile. So kann der Wasserstrahl unmöglich jeden Winkel des Wärmetauschers erreichen.

Thermo-Clean wendet daher die Technik der thermischen Reinigung von Wärmetauschern an. In den vergangenen 25 Jahren verfeinerten wir diese Technik schrittweise, mit verblüffenden Ergebnissen.

Welche Vorteile bietet die thermische Reinigung von Wärmetauschern?

Dank der kontrollierten Wärme erfolgt eine äußerst gründliche Reinigung. Wir entfernen sämtliche Verschmutzungen, auch an schwer zu erreichenden Stellen.

Nach der thermischen Reinigung des Wärmetauschers blasen oder spülen wir alle verbleibenden Staubreste ab.

Welches Endergebnis dürfen Sie nach der thermischen Reinigung eines Wärmetauschers erwarten? 


Nach der thermischen Reinigung durch die Thermo-Clean Group erreicht Ihr Wärmetauscher wieder seine ursprünglichen Leistungen. Das bedeutet konkret: perfekte Wärmeübertragung, lange Standzeiten und keine Rückstände, die sich mit Ihren Produkten mischen.

Unsere Reinigungsmethode erhöht die Lebensdauer Ihres Wärmetauschers um viele Jahre, wodurch Sie natürlich erhebliche Einsparungen erzielen.

Über welche Infrastruktur verfügen wir zur thermischen Reinigung von Wärmetauschern? 


Wir haben Pyrolyseöfen, mit denen wir Wärmetauscher bis 60 Tonnen perfekt thermisch reinigen können. Unsere Öfen gehören in diesem Bereich zu den modernsten Anlagen in Europa.